Cookie-Richtlinie - Connected BIM
Building Information Model, Building Information Modeling, BIM, 3D BIM, 4D BIM, 5D BIM, BPS, BIM Project Systems, Smart Building, Smart Property, Facility Management, Internet Of Things,
4950
page-template,page-template-contact-page,page-template-contact-page-php,page,page-id-4950,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-12.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

Cookie-Richtlinie

Get in touch with us

Say Hello! Don’t be shy.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website einfacher und intuitiver zu gestalten. Die durch Cookies gesammelten Daten werden verwendet, um das Browser-Erlebnis in der Zukunft angenehmer und effizienter zu gestalten.

Was sind Cookies?

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einer Website an das Endgerät eines Benutzers (normalerweise an den Browser) gesendet werden, wo sie gespeichert werden, bevor sie beim nächsten Besuch desselben Benutzers auf die Website weitergeleitet werden. Ein Cookie kann keine anderen Daten von der Festplatte eines Benutzers abrufen, weder kann es Computerviren weiterleiten noch E-Mail-Adressen erfassen. Jeder Cookie ist einzigartig für den Webbrowser des Benutzers. Einige Cookie-Funktionen können an andere Technologien delegiert werden. In diesem Dokument bezieht sich der Begriff „Cookie“ sowohl auf Cookies als auch auf alle ähnlichen Technologien.

Arten von Keksen

Cookies können erste oder Drittanbieter sein, wobei „Erstanbieter“ sich auf Cookies bezieht, die die Website als Domäne verwenden, während „Drittanbieter“ sich auf Cookies im Zusammenhang mit externen Domänen bezieht.

Cookies von Drittanbietern werden notwendigerweise von einer externen Stelle installiert und immer als „Drittanbieter“ bezeichnet, die nicht von der Website betrieben wird. Solche Stellen können auch First-Party-Cookies installieren und ihre eigenen Cookies auf der Domain der Website speichern.

Andere Cookies sind die so genannten „Flash-Cookies“ (Local Shared Objects), die in Adobe Flash Player verwendet werden, um Inhalte wie Videoclips oder Animationen zu übermitteln, um Ihre Einstellungen und Einstellungen zu speichern. Flash-Cookies sind auf dem Gerät gespeichert, werden aber über eine andere Schnittstelle verwaltet als die, die vom verwendeten Browser bereitgestellt wird.

Art der Kekse

In Bezug auf die Art von Cookies gibt es verschiedene Arten:

Technische Cookies

Technische Cookies sind solche, die ausschließlich zu dem Zweck verwendet werden, „die Übertragung einer Kommunikation über ein elektronisches Kommunikationsnetz auszuführen oder für den Anbieter eines Unternehmensinformationsdienstes, der ausdrücklich vom Abonnenten oder Benutzer zur Erbringung dieser Dienstleistung aufgefordert wird“ gemäß Artikel 122 Absatz 1 des Datenschutzgesetzes).

Sie werden nicht für andere Zwecke verwendet und werden in der Regel direkt vom Inhaber oder Betreiber der Website installiert. Sie können unterteilt werden in:

  • Navigations- oder Sitzungscookies, die die normale Navigation und Nutzung der Website garantieren (z. B. Kauf oder Authentifizierung für den Zugang zu reservierten Bereichen); Sie sind notwendig für das reibungslose Funktionieren der Website;
    Analytische Cookies, assimiliert mit technischen Cookies, wenn sie direkt vom Website-Manager verwendet werden, um Informationen in zusammengefasster Form über die Anzahl der Benutzer und den Besuch der Website zu sammeln, um die Website-Leistung zu verbessern;
  • Funktionalitäts-Cookies, die es dem Benutzer ermöglichen, gemäß einem Satz ausgewählter Kriterien zu navigieren (z. B. Sprache, Produkte, die zum Kauf ausgewählt wurden), um den für den gleichen Benutzer bereitgestellten Service zu verbessern. Die vorherige Zustimmung der Benutzer ist für die Installation dieser Cookies nicht erforderlich (weitere Informationen finden Sie im folgenden Abschnitt „Cookie-Verwaltung“).
  • Profilierungs-Cookies; Profiling-Cookies sind so angelegt, dass sie Profile für den Benutzer erstellen und dazu verwendet werden, Werbebotschaften zu senden, die den Präferenzen entsprechen, die derselbe Benutzer bei der Navigation im Internet ausdrückt.

Die Zustimmung des Nutzers ist für die Verwendung von Profiling-Cookies erforderlich. Gemäß der Bestimmung (weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Cookie-Verwaltung“ weiter unten) kann der Benutzer die Zustimmung zur Installation von Cookies unter Verwendung der Optionen im Abschnitt „Cookie-Verwaltung“ erteilen oder verweigern.

Bei Cookies von Drittanbietern hat die Website keine direkte Kontrolle über einzelne Cookies und kann diese nicht steuern (sie kann nicht direkt installiert oder gelöscht werden). Sie können diese Cookies jedoch mithilfe der Browsereinstellungen (folgen Sie den Anweisungen unten) oder der im Abschnitt „Cookie-Verwaltung“ angegebenen Websites verwalten.

Auf dieser Website installierte Cookies:

Hier ist eine Liste von Cookies (logisch gruppiert nach Funktionalität oder Anbieter), die auf dieser Website zu finden sind. Cookies von Drittanbietern enthalten einen Link zur Datenschutzerklärung des betreffenden externen Anbieters. Dort finden Sie eine detaillierte Beschreibung jedes Cookies und seiner Verwendung.

Eine Liste der technischen Cookies finden Sie auf der Website GREENW.COM

System-Cookies
Die Website verwendet Cookies, um eine bessere Navigationserfahrung für Benutzer zu gewährleisten; Diese Cookies sind für die ordnungsgemäße Nutzung der Website unerlässlich. Sie können diese Cookies im Browser deaktivieren, indem Sie die Anweisungen im entsprechenden Abschnitt befolgen. Dies kann jedoch Ihre Erfahrung auf der Website beeinträchtigen und wir übernehmen keine Haftung für Fehlfunktionen.

Dauer der Cookies

Cookies haben eine Dauer, die durch ihr Ablaufdatum (oder durch eine bestimmte Aktion wie das Schließen des Browsers) bestimmt wird, die zum Zeitpunkt der Installation festgelegt wird.

Cookies können sein:

  • Temporär oder für eine Sitzung (Sitzungscookies): Sie werden verwendet, um temporäre Informationen zu speichern, die die Verbindung von Aktionen ermöglichen, die während einer bestimmten Sitzung ausgeführt werden, und die vom Computer entfernt werden, wenn der Browser geschlossen wird.
  • Permanent (persistente Cookies): Sie werden verwendet, um Informationen zu speichern, zum Beispiel Namens- und Login-Passwörter, so dass der Benutzer sie nicht jedes Mal eingeben muss, wenn eine bestimmte Website besucht wird. Diese werden auf dem Computer gespeichert, auch nachdem der Browser geschlossen wurde.

Cookie-Verwaltung

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzesdekrets (Datenschutzkodex) vom 30. Juni 2003 Nr. 196, im folgenden als „Code“ bezeichnet) und insbesondere auf die Artikel 13, Absatz 3 und 122, Absatz 1 und in Bezug auf die Bestimmung der Identifizierung von vereinfachten Verfahren für die informative Erklärung und den Erwerb der Zustimmung für die Verwendung von Cookies – 8. Mai 2014 (veröffentlicht in der Gazzetta Ufficiale Nr. 126 vom 3. Juni 2014), Sie können die Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit direkt über diesen Link ändern – Cookie-Verwaltung.

Die Website wird die Einwilligung des Nutzers mittels eines spezifischen technischen Cookies verfolgen, das vom Datenschutzgaranten als „nicht besonders invasiv“ eingestuft wird. Der Nutzer kann jederzeit die Zustimmung und / oder die Änderung von Optionen im Zusammenhang mit der Verwendung von Cookies durch diese Website verweigern, indem er auf diese Datenschutzerklärung zugreift, die von jeder Seite dieser Website verlinkt werden kann.

Der Nutzer hat jederzeit das Recht, seine gemäß Art. 7 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003 und insbesondere, unter anderem, eine Kopie der verarbeiteten Daten zu erhalten, jede Aktualisierung, die Herkunft, den Zweck und die Methode der Verarbeitung, Änderung oder Integration, Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung für die Verarbeitung in Verletzung von das Gesetz und der Verarbeitung aus legitimen Gründen zu widersprechen.

Wenn die Zustimmung bereits erteilt wurde, aber der Benutzer die Cookie-Berechtigungen ändern möchte, müssen Sie diese mit dem unten angegebenen Browser löschen. Andernfalls werden die bereits installierten nicht entfernt. Beachten Sie zum Beispiel, dass es nicht möglich ist, Cookies von Drittanbietern zu kontrollieren. Wenn die Einwilligung bereits erteilt wurde, ist es daher erforderlich, die Löschung der Cookies über den Browser (dedizierter Abschnitt) oder durch die direkte Anfrage eines Opt-outs von Dritten oder über die Website http: //www.youronlinechoices vorzunehmen .com / it / le-tue-scélte

Wenn Sie mehr wissen möchten, können Sie die folgenden Websites besuchen:

http://www.youronlinechoices.com/
http://www.allaboutcookies.org/
https://www.cookiechoices.org/
http://www.garanteprivacy.it/web/guest/home/docweb/-/docweb-display/docweb/3118884

So deaktivieren / löschen Sie Cookies, indem Sie den Browser konfigurieren

Chrom

  1. Führen Sie den Chrome Browser aus
  2. Klicken Sie auf das Menü in der Symbolleiste des Browsers neben dem Fenster zum Einfügen der URL für die
  3. Navigation.
  4. Einstellungen auswählen“
  5. Klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“
  6. Klicken Sie im Abschnitt „Datenschutz“ auf die Schaltfläche „Inhaltseinstellungen“.
  7. Im Abschnitt „Cookies“ können Sie die folgenden Einstellungen für Cookies ändern:
  8. Daten lokal speichern zulassen
  9. Ändern Sie die lokalen Daten nur, bis Sie den Browser schließen
  10. Lassen Sie keine Websites Cookies setzen
  11. Blockieren Sie Cookies und Websitedaten von Drittanbietern
  12. Ausnahmen für einige Internet-Websites verwalten
  13. Löschen Sie ein oder alle Cookies
  14. Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite.

Mozilla Firefox

  1. Führen Sie den Mozilla Firefox Browser aus
  2. Klicken Sie auf das Menü in der Symbolleiste des Browsers neben dem Fenster zum Einfügen der URL für die
  3. Navigation.
  4. Optionen wählen“
  5. Wählen Sie den Bereich „Datenschutz“
  6. Klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“
  7. Klicken Sie im Abschnitt „Datenschutz“ auf die Schaltfläche „Inhaltseinstellungen“.
  8. Im Abschnitt „Tracking“ können Sie die folgenden Einstellungen für Cookies ändern:
  9. Fordern Sie Websites an, Tracking nicht durchzuführen
  10. Benachrichtige die Verfügbarkeit von Websites, die verfolgt werden sollen
  11. Teilen Sie keine Präferenz bezüglich der Verfolgung von persönlichen Daten mit
  12. Aus dem Abschnitt „Geschichte“ können Sie:
  13. Aktivieren Sie „Benutzerdefinierte Einstellungen verwenden“, um auszuwählen, dass Sie Cookies von Drittanbietern
  14. akzeptieren (immer von den am häufigsten besuchten Websites oder nie) und speichern Sie sie für einen bestimmten
  15. Zeitraum (bis sie ablaufen, wenn Firefox schließt oder jedes Mal fragt)
  16. Entfernen Sie einzelne gespeicherte Cookies.
  17. Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite.

Internet Explorer

  1. Führen Sie den Internet Explorer-Browser aus
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras“ und wählen Sie „Internetoptionen“
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“ und ändern Sie im Bereich Einstellungen den Schieberegler
  4. entsprechend der erforderlichen Aktion für Cookies:
  5. Blockiere alle Cookies
  6. Erlaube alle Cookies
  7. Wählen Sie die Websites aus, von denen Sie Cookies erhalten möchten: Bewegen Sie den Cursor auf eine
  8. Zwischenposition, um alle Cookies nicht zu blockieren oder zuzulassen. Klicken Sie dann auf „Websites“, geben Sie
  9. eine Website in das Feld „Website-Adresse“ ein und klicken Sie dann auf „Sperren“ oder „Zulassen“.
  10. Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite.

Safari 6

Führen Sie den „Safari“ -Browser aus
Klicken Sie auf „Safari“, wählen Sie „Einstellungen“ und klicken Sie dann auf „Datenschutz“
Geben Sie im Bereich „Cookies blockieren“ an, wie Safari Cookies von Websites akzeptieren muss.
Klicken Sie auf „Details“, um zu sehen, auf welchen Websites Cookies gespeichert sind
Für weitere Informationen besuchen Sie die entsprechende Seite.

Safari iOS (Mobilgeräte)

  1. Führen Sie den Safari iOS Browser aus
  2. Klicken Sie auf „Einstellungen“ und dann auf „Safari“
  3. Klicken Sie auf „Cookies blockieren“ und wählen Sie aus den verschiedenen Optionen: „Nie“, „Drittanbieter und
  4. Werbetreibender“ oder „Immer“
  5. Um alle gespeicherten Cookies aus Safari zu löschen, klicken Sie auf „Einstellungen“ und dann auf „Safari“. Klicken Sie
  6. dann auf „Cookies und Daten löschen“
  7. Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite.

Oper

  1. Führen Sie den Opera Browser aus
  2. Klicken Sie auf „Einstellungen“, dann „Erweitert“ und dann „Cookies“
  3. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Akzeptieren Sie alle Cookies
    • Cookies nur von besuchten Websites akzeptieren: Cookies von Drittanbietern und Cookies, die von einer anderen als der von Ihnen besuchten Domain gesendet wurden, werden abgelehnt
    • Akzeptieren Sie niemals Cookies: Alle Cookies werden niemals gespeichert.

Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite.

Diese Website nutzt Cookies für Funktiones-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Ok“.